Bremsen- und Fahrwerksupgrade für Corvette C5 und C6

Während die Bremsanlage der Corvette C5 und der C6 in ihrer Standardversion für den normalen Fahrbetrieb vollkommen ausreichend ist, stößt diese Bremse bei starker Beanspruchung schnell an ihre Grenzen.

 

Daher bieten wir für all jene, die häufig das volle Leistungspotential ihrer Corvette C5 und Standard-C6 ausschöpfen, eine Direktumrüstung auf das Z06-Bremssystem der Corvette C6 an.

VORHER: Vorder- und Hinterachsbremse mit gelochten Bremsscheiben der Corvette C5 und Standard-C6-Modelle.

NACHHER: Fertig installiertes C6-Z06-Bremssystem an Vorder- und Hinterachse.

Durch die deutlich vergrößerten Reibring- und Bremsbelagflächen und die höhere Anzahl an Bremskolben ergibt sich eine sehr deutlich spürbare Verbesserung der Bremseigenschaften insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten, sowie eine deutlich höhere Standfestigkeit der Bremse.

 

Der Unterschied in Zahlen:

 

Vorderachse                                  Vorher:                     Nachher:

Bemsscheibendurchmesser:              325 mm                     356 mm

Anzahl der Bremskolben:                  2                               6

 

Hinterachse                                    Vorher:                     Nachher:

Bemsscheibendurchmesser:               305 mm                     340 mm

Anzahl der Bremskolben:                   1                               4

 

Beachten Sie bitte, daß aufgrund des größeren Bremssystems bauraumbedingt die Verwendung von Spurverbreiterungen oder größeren Felgen notwendig werden kann.

Zusätzlich empfehlen wir die Verwendung von speziell für die Corvette C5 und C6 abgestimmte Bilstein-Stoßdämpfer. Die besonderen Dämpferkennlinien bieten eine erhöhte Kurvenstabilität und ein ausgewogeneres Fahrverhalten.

Preise und Verfügbarkeit erhalten Sie auf Anfrage!